Internetversicherer HUK24 wird 15

Picture

HUK24 hat sich als führender Internetversicherer in Deutschland etabliert. Foto: HUK-Coburg/dpp-AutoReporter

Vor 15 Jahren nahm die HUK24 als einer der ersten Internetversicherer in Deutschland den Geschäftsbetrieb auf. Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 ist der reine Online-Versicherer außerordentlich erfolgreich: Die HUK24 hat sich als führender Internetversicherer in Deutschland etabliert. Ende 2014 hatte das Versicherungsunternehmen 1,66 Millionen versicherter Fahrzeuge in seinem Bestand und ist damit auch der größte deutsche Kfz-Direktversicherer. Das Geheimnis ihres Erfolgs ist in erster Linie ihre günstige Kostensituation.

Die Geschäftsidee, mit der die HUK24 auf den Markt trat, ist bis heute unverändert - aber nach wie vor modern: Den Trend zur Digitalisierung, der heutzutage in aller Munde ist, hat sich die HUK24 schon seit ihrer Gründung auf die Fahnen geschrieben: Das Unternehmen bietet ein umfassendes Versicherungsangebot für Privatkunden, die mit ihrem Versicherer ausschließlich online kommunizieren wollen. Kostenvorteile, die sich durch den ausschließlichen Online-Vertrieb ergeben, werden konsequent an die Kunden weitergegeben. Die über die HUK24 angebotenen Tarife liegen deshalb bei gleichem Leistungsinhalt noch unter den ohnehin schon günstigen Angeboten der HUK-Coburg Versicherungsgruppe. Dennoch können HUK24-Kunden im Falle eines Schadens auf das gesamte Service-Angebot der HUK-Coburg-Versicherungsgruppe zurückgreifen.

Dazu gehören unter anderem ein 24-Stunden-Notruf-Service, der bei Bedarf weltweit Hilfe organisiert, die ortsnahe Schadenregulierung in bundesweit 38 Schadenaußenstellen sowie die Serviceleistungen von rund 1400 Partnerwerkstätten. Die HUK24 bietet die Kraftfahrt-, Haftpflicht-, Unfall-, Sach- und Rechtsschutzversicherungen selbst an. Kranken-, Lebens- und Rentenversicherungen vermittelt sie weiterhin an Schwestergesellschaften. Von Anfang an erzielte die HUK24 www.huk24.de außerordentlich hohe Zuwachsraten: Nach einem Jahr hatte sie bereits rund 40.000 Verträge im Bestand, 2005 wurde insgesamt die Millionengrenze überschritten. 2009 erreichte die HUK24 dann die Schwelle von einer Million versicherter Fahrzeuge. (dpp-AutoReporter/wpr)